Tagblatt: Unterstützung für Kirchberg: SVP-Nationalrat Mike Egger will Wohnortswahl für Flüchtlinge einschränken

Flüchtlinge, die Sozialhilfe beziehen, sollen ihren Wohnort nicht mehr frei wählen dürfen, fordert die Gemeinde Kirchberg. Der St.Galler SVP-Nationalrat Mike Egger will in Bern dazu eine Motion einreichen. ie Gemeinde Kirchberg will, dass nur Flüchtlinge mit einem Job ihren Wohnort frei wählen können. Damit will sie verhindern, dass mehr Flüchtlinge …

Tagblatt: So viel lassen sich die St.Galler National- und Ständeratskandidaten ihren Wahlkampf kosten

Die Wahlkampfbudgets der St.Galler Nationalrats- und Ständeratskandidaten unterscheiden sich deutlich. Wer ins Bundeshaus will, muss Geld in die Hand nehmen. Das ist die simple Erkenntnis einer Umfrage unter St.Galler Kandidatinnen und Kandidaten für die eidgenössischen Wahlen. Zwischen den einzelnen Wahlkampfbudgets gibt es allerdings markante Unterschiede. Generell gilt: Je umkämpfter ein …

Blick: Kampf um den Nationalrat – Diese Prominenten müssen zittern

Magdalena Martullo-Blocher, Kathy Riklin, Adrian Wüthrich, Sibel Arslan: Prominente Politiker fast aller Parteien müssen um ihre Wiederwahl zittern. Es ist eine Zeit des Abschiednehmens für viele Politiker: Nächste Woche startet die die letzte Session der laufenden Legislatur. Für gut 50 National- und Ständeräte ist es ganz offiziell die letzte Session, …

Tagblatt: Klimadebatte setzt Fleischbranche unter Druck – St.Galler Nationalrat Mike Egger ärgert sich: «Manche sprechen über Fleisch, als wären es Zigaretten»

Durch die Klimabewegung ist Fleisch zum Politikum geworden. Die Fleischwirtschaft sieht sich zu Unrecht verteufelt. Der St.Galler SVP-Nationalrat und Metzger Mike Egger wehrt sich: Die Schweizer Fleisch- und Landwirtschaft mache viel, um möglichst ökologisch und tierfreundlich zu produzieren.Maja Briner 19.8.2019, 06:31 Uhr Ein Stück Fleisch gehört für die meisten ab …